Denkmal des Grafen Engelbert III. von der Mark eingeweiht

Nach ca. 1 Jahr Planung und Suche nach einem neuen Standort, hat der  Stifters des Bochumer Maiabendfestes seinen neuen, schönen Platz im Herzen von Bochum gefunden. Auf Initiative des Ehrenvorsitzenden der BMG Karl Heinz Böke hat Graf Engelbert der III. von der Mark seinen neuen Standort zwischen Probsteikirche St. Peter und St. Paul und Beckporte gefunden. Besonderer Dank gilt der Sparkassenstiftung und der Stadtverwaltung Bochum ohne deren Unterstützung dieses nicht möglich gewesen währe.

Neuer Vorstand bei der 1.Kompanie BMG

Am Dienstag Abend, 08.10.2019, gab es Veränderungen im Vorstand der 1.Kompanie. Nach 13 Jahren als Vorsitzender und Kompanie Hauptmann legte Hans-Jürgen gennant Hansi Rauschning seine Ämter nieder. Hansi wurde in den geschäftsführenden Vorstand der BMG gewählt und wird von dort aus weiterhin mithelfen, die Tradition des Bochumer Maiabendfestes fortzusetzen.

631. Bochumer Maiabendfest eröffnet

Mit der Verlesung des Legats des Grafen Engelbert dem 3. von der Mark von 1388 ist das Maiabendfest offiziell  eröffnet worden.